Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30 01
02 03 04 05 06 07 08
09 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 01 02 03 04 05

Bürgerservice Harztor

Bürgerservice

Seit dem 01. März 2013 gibt es für die Gemeinde Harztor einen eigenen Bürgerservice. Die beiden Mitarbeiter bieten unter anderem Unterstützung bei behördlichen Angelegenheiten, Hilfe bei der Suche nach einem Job oder Beratung bei persönlichen Problemen.

Das Büro des Bürgerservice befindet sich im ehemaligen Standesamt in Ilfeld und wird täglich (außer dienstags) durch einen Mitarbeiter besetzt. Außerdem stehen wir ihnen zu den Öffnungszeiten der Bürgertreffs zur Verfügung. Natürlich können Sie mit uns jederzeit einen individuellen Termin vereinbaren. Besuchen Sie auch unsere Facebook-Seite um über Neuigkeiten und aktuelle Veranstaltungen informiert zu werden .

Bürgertreff´s

Durch den Bürgerservice werden unter anderem die beiden Bürgertreff´s in Niedersachswerfen und Ilfeld betrieben. Hier bieten sich die Möglichkeiten Gesprächsrunden zu etablieren, Einzel- und Gruppenberatungen anzubieten oder Vorträge durchzuführen. Damit sind die Bürgertreff´s Begegnungsstätten für jeden. Soziale Aktivitäten werden gemeinsam geplant und durchgeführt. Die Bürgertreff´s sind jeweils 2x wöchentlich für jeden Interessierten geöffnet und befinden sich ebenfalls in den Räumen der jeweiligen Gemeideverwaltung. Auf der Homepage der Gemeinde informieren wir sie über die aktuellen Projekte und Aktivitäten.

Der Bürgerservice Harztor ist einer von elf Projektstandorten in Thüringen im Rahmen des Landesprogramms th.inka.



Was ist th.inka?

Thüringer Landesprogramm zur

Integration

Ziel ist es, den vom 1. Arbeitsmarkt ausgeschlossenen Personenkreis integrativ zu fördern. Soziale Integration ist hier ein werster Schritt zur beruflichen Integration.

Nachhaltigkeit

Trotz der begrenzten Laufzeiten entstehen bedarfsorientierte Strukturen, die es gilt, nachhaltig zu sichern.

Kooperation

Wir setzen durch gezielte Vernetzung auf Kooperation statt Konkurrenz.

Aktivierung

Ziel der Projekte ist es, die Bürger vor Ort zu aktivieren und zu motivieren, um Eigeninitiative sozial wie beruflich zu entwickeln. Es soll eine lokale Kultur der Beteiligung aufgebaut werden.

Erstellt durch ATURIS.