Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 01 02

Seniorenbetreuung

Senioren- und Pflegeheim "Sonnenhof"

Das Alten- und Pflegeheim Sonnenhof wurde in den Jahren 1992/93 am Ortsrand von Ilfeld neu erbaut, ist aber dennoch zentral gelegen. Die Einrichtung bietet Platz für 107 Bewohner. Alle Zimmer, mit Ausnahme von drei Appartements, sind ebenerdig angelegt. Jedes Zimmer verfügt über eine Terrasse, von der aus man in eine Parkanlage gelangen kann.

Alle Zimmer verfügen über eine eigene voll behindertengerechte Sanitärzelle mit Waschbecken, WC und bodengleicher Dusche. Als Grundausstattung wird ein Pflegebett mit Bettleuchte, ein Kleider-Wäscheschrank mit verschließbarem Wertsachenfach, ein Pflegenachttisch, ein Tisch und Polsterstühle bereitgestellt.

Eigene Möbel und Einrichtungsgegenstände können, soweit räumlich möglich, jedem Zimmer eine persönliche Note verleihen. Abgerundet werden die Räumlichkeiten durch mehrere Aufenthaltsräume, Speiseräume, Beschäftigungsräume, ein Kaminzimmer und einen Sinnesraum.

Dem Wunsch der Bewohner nach Wohnen im Einzel- oder Doppelzimmer wird Rechnung getragen, soweit es die aktuelle Belegungssituation zulässt oder der gesundheitliche Zustand notwendig macht. Beschäftigungstherapeuten stehen für Einzel- oder Gruppenbeschäftigung zur Verfügung. Alle Mahlzeiten werden in der hauseigenen Küche frisch zubereitet.

Geschäftsführer:
Christian Döring

Heimleiter:
René Griesel

Pflegedienstleitung:
Lisbeth Kammholz

Neanderklinik Harzwald GmbH Ilfeld
Neanderplatz 4
99768 Ilfeld/Südharz

Tel.: 036331 - 35-0 
Fax: 036331 - 35-139
e-Mail: post@neanderklinik.de
Internet: www.neanderklinik.de

 

 

Neanderklinik Harzwald GmbH

Die historische Geschichte dieses Hauses gab den Mitarbeitern der Pflegeabteilung den Anlass, die Leitlinien und Thesen von Frau Liliane Juchli zugrunde zu legen. "Der Mensch ist eine Ganzheit und Einheit von Körper, Seele und Geist."

Das Pflegepersonal der Pflegeabteilung sieht seine Aufgaben darin, über bedürfnisorientierte, ganzheitliche Pflege ein Betreuungsniveau anzubieten, das einem betagten Menschen größtmögliche Lebensqualität und Entfaltungsspielraum bietet. Das bedeutet die Orientierung der Pflege am Wesentlichen, nämlich dem Menschen, in seinen Bedürfnissen und seinem Befinden.

Jeder Mensch ist individuell geprägt durch seine Biographie. Stärken und Schwächen sind Ausdruck seiner Persönlichkeit. Wir wollen alten Menschen unabhängig von ihrer Ausgangslage helfen.

Die verantwortliche Durchführung dieser humanen, aktivierenden und prozessual dokumentierten Pflege findet unter Achtung der Menschenwürde sowie nach neuen pflegewissenschaftlichen Erkenntnissen statt. Die anvertrauten alten Menschen in ihrer eigenen Realität zu begreifen, diese Realität anzuerkennen, mit Maßnahmen zu unterstützen und ganzheitlich durch ein Bezugspflegesystem zu betreuen, ist die Pflegephilosophie.

Geschäftsführer:
Frau U. Gothe
Frau M. Röder

Neanderklinik Harzwald GmbH Ilfeld
Neanderplatz 4
99768 Ilfeld/Südharz

Tel.: 036331 - 35-0 
Fax: 036331 - 35-139
e-Mail: post@neanderklinik.de
Internet: www.neanderklinik.de

Begegnungszentrum der Neanderklinik Harzwald GmbH

Jeden Dienstag in der Zeit von 14.30 - 17.00 Uhr besteht die Möglichkeit, professionelle Begleitung je nach Wünschen und Fähigkeiten in Anspruch zu nehmen.

Unser fachkompetentes Personal wie z. B. der Sozialdienst unserer Einrichtung, die Fachkraft für Geriatrie und Gerontopsychiatrie, Ergo- und Physiotherapeuten, sowie Servicemitarbeiter begleiten die Besucher des Begegnungszentrums während Ihres Aufenthaltes. Eine professionelle Beziehungsgestaltung bedeutet eine Verbesserung der Lebensqualität im Alter.

Wir würden uns sehr freuen, wenn Seniorinnen und Senioren der Gemeinde und Umgebung an den musikalischen Veranstaltungen und jahreszeitlichen Festen unserer Einrichtung teilnehmen würden.

Sollte während des Aufenthaltes in unserer Einrichtung eine Betreuung von Angehörigen erforderlich werden, steht unser Tagespflegebereich zur Verfügung. Zusätzlich besteht die Möglichkeit Transferansprüche mit unserem Kleinbus in Anspruch zu nehmen. Es wird für uns eine Herausforderung, für die Gemeinde Ilfeld und den hier lebenden Menschen, professionelle Angebote auf hohem Niveau zu schaffen.

Neanderklinik Harzwald GmbH Ilfeld
Neanderplatz 4
99768 Ilfeld/Südharz

Tel.: 036331 - 35-0 
Fax: 036331 - 35-139
e-Mail: post@neanderklinik.de
Internet: www.neanderklinik.de

Erstellt durch ATURIS.